Die Firmengeschichte des RTA

Gründungsjahr: 1995
Mitarbeiter im Gründungsjahr: 12
Therapiefläche im Gründungsjahr: ca. 1000 qm
Zulassungen zur Abgabe von: EAP (erweiterte ambulante Physiotherapie)
Physiotherapie
Massage/Lymphdrainage
Ergotherapie
Logopädie
Inbetriebnahme des eigenen Bewegungsbades: 2002
Mitarbeiter im Jahr 2002: 39
Erweiterung der Therapiefläche: 2003
Therapiefläche im Jahr 2003: ca. 1600 qm
Mitarbeiter im Jahr 2003: 45
Start von RTA-Aktiv, das private Gesundheitstraining: 2003
Zulassungserweiterung "ambulante Rehabiliation/AHB" für LVA und BfA: 2004
Zulassung zur Durchführung der "Intensivierten Rehanachsorge - IRENA" und des "Ambulanten Sabilisierungsprogramms - ASP": 2004
Mitarbeiter im Jahr 2004: 48
Erweiterung des interdisziplinären Reha-Teams, jetzt bestehend aus den Fachrichtungen: Ärztliche Leitung (Orthopädie)
Psychologie
Sozialpädagogik
Ernährungsberatung
Krankenpflege
Physiotherapie
Masseur med. Bademeister
Ergotherapie
Logopädie
Sporttherapie
Zulassungserweiterung "ambulante Rehabiliation/AHB" für die gesetzlichen Krankenkassen: 2005
Mitarbeiter im Jahr 2005: 53
Erneute Erweiterung der Betriebsfläche für Therapie und Verwaltung: 2005
Gesamtfläche im Jahr 2005: ca. 2000 qm
Erweiterung des Speisesaals und
Erneuerung und Erweiterung des Cardiobereiches:
2008
Umbauarbeiten des Bewegungsbad mit barrierefreiem Zugang zum Bad: 2008
Anerkennung als Beschäftigungsstelle des Zivildienstes (ZDS): 2008
Anerkennung als Beschäftigungsstelle für den Bundesfreiwilligendiendst (BFD): 2014
Zertifizierung nach ISO 9001:2008 und DEGEMED: 2014
20-jähriges Firmenjubiläum: 2015
Neue Versorgungsformen im RTA: Im Jahr 2017?
Wer weiß, vielleicht diese Projekt: Gesundheitspark
...jedenfalls bleiben wir für Sie am Ball - versprochen!